Weingarten

Schwarzweiß gewinnt im Farbenmeer an Reiz

Durch die Überflutung mit Farbe, gewinnt Schwarzweiß-Fotografie neu an Reiz und das Spiel von Licht und Schatten kommt dabei perfekt zur Geltung. Die großartigen Schwarzweiß-Aufnahmen der Elefanten im Weingarten Kalendern „Die grauen Riesen“ stammen von dem Biologen- und Fotografenpaar Jean-Louis Klein und Marie-Luce Hubert.


Vögel – in all ihrer Pracht

Fliegen können – ein Menschheitstraum. Vögel haben den Menschen schon immer fasziniert. Der Adler repräsentiert Kraft und Weitblick und wurde für viele Nationen zum Wappentier. Die Flug- und Sangeskünste oder auch das bunte Gefieder vieler Vogelarten sind Thema zahlreicher Geschichten und Lieder.




Für die Natur – gegen das Artensterben

Schon 1972 schreckte der Club of Rome die Gesellschaft auf mit der Studie „Grenzen des Wachstums“. Heute ist vom Anthropozän die Rede, dem Zeitalter des Menschen. Überall werden die Spuren deutlich, die der Mensch mit seinen Eingriffen und der Ausbeutung der Erde hinterlässt.



Reiseträume

Reisen sind auch in diesem Sommer 2020 (wieder) möglich. Und wenn es noch nicht real in die weite Welt geht – Reisen im Kopf, das geht immer. Träumen darf man ja …


Kunst kommt von Weingarten

Inzwischen sind zwar die Museen wieder geöffnet für den persönlichen Kunstgenuss vor Ort, aber mit „Pablo Picasso – Zeichnungen“ holt man sich den großen Künstler ins eigene Wohnzimmer. Garantierter Kunstgenuss auch in Krisenzeiten!









Vögel, gemalt von Fred Cuming

Rotkehlchen, Schleiereule, Specht, Fink „und die ganze Vogelschar“ – dem ausgezeichneten britischen Maler Fred Cuming sind zauberhafte Impressionen gelungen wie der wunderschöne Monatskalender „Fred Cuming – Vögel“ von Weingarten zeigt.