Fotografie

Für die Natur – gegen das Artensterben

Schon 1972 schreckte der Club of Rome die Gesellschaft auf mit der Studie „Grenzen des Wachstums“. Heute ist vom Anthropozän die Rede, dem Zeitalter des Menschen. Überall werden die Spuren deutlich, die der Mensch mit seinen Eingriffen und der Ausbeutung der Erde hinterlässt.









Rettet die Bienen!

Unter dem Motto Rettet die Bienen stand im Februar 2019 das Volksbegehren in Bayern. Die erforderliche Anzahl von einer Million Unterschriften wurde weit übertroffen, sodass es zu einem neuen Gesetz zum Schutz der Artenvielfalt kommt, das u. a. den Einsatz von Giften in der Landwirtschaft einschränkt.