« zur Übersicht

Campbell, Rebecca


Angaben zur Person

Die fantasievollen Gemälde der britischen Künstlerin Rebecca Campbell zeigen eine bunte Welt voller Pflanzen und Tiere und geben einen Eindruck vom „British way of life“, mit einem Spritzer englischen Humors, kombiniert mit dem Flair und den intensiven Farben Indiens. Entdeckt wurde die an der City and Guilds of London Art School ausgebildete Illustratorin von einem Galeristen, der von ihrem dekorativen Malstil begeistert war. Ihre wichtigste Inspirationsquelle ist neben Reisen, u.a. nach Indien, ihre Kindheit in der beeindruckenden Landschaft Irlands, umgeben von zahlreichen Tieren. Campbells Werke sind national und international in Gruppen- und Einzelausstellungen zu sehen.